Brennwerttechnik auf einen Blick

  • Nichts ist bei der Ennergiewandlung so effizient wie Brennwerttechnik. Sie erreicht eine Energieausnutzung bis zu 98%.
  • Gegenüber einer alten Heizungsanlage wird der Verbrauch um bis zu 30% gesenkt.
  • Damit sparen Sie Jahr für Jahr teure Heizkosten
  • Dank geringer Anschaffungskosten rechnet sich die Investition schon nach wenigen Jahren.
  • Für alle Brennwertkessel und Wärmetauscher wird hochlegierter Edelstahl Rostfrei verwendet. Das garantiert dauerhafte Betriebssicherheit und eine lange Lebensdauer.
  • Die Öl-Brennwertkessel von Viessmann können schon heute mit verschiedenen Anteilen von Bio-Öl betrieben werden.
  • Mit der Lambda Pro Control sind die Gas-Brennwertgeräte von Viessmann schon heute auf die Verwendung von Bio-Gas vorbereitet.

Energiesparen mit Brennwerttechnik

Die effiziente und millionenfach bewährte Brennwerttechnik erreicht eine übertroffene Energieausnutzung von 98%.

Entscheiden Sie sich für mehr Effizienz

Auch wenn die Ressourcen an fossilen Brennstoffen begrenzt sind, werden wir in Zukunft bei der Wärmeerzeugung nicht auf Öl und Gas verzichten können. Jedoch ist bei der Wärmeerzeugung mehr Effizienz gefragt, um die Ressourcen an fossilen Brennstoffen zu schonen. Die bewährte Brennwerttechnik ist die mit Abstand effizienteste Technik bei Öl und Gas. Sie erreicht eine Energienutzung bis zu 98%.

Gas-Brennwerttechnik

Die modernen Gas-Brennwertgeräte von Viessmann sind für Wohnwärme und Warmwasserbereitung an Effizienz und Heimkomfort nicht zu übertreffen.
Effizienz und Komfort auf höchsten Niveau
Bei einem Gas-Brennwertkessel im Leistungsbereich von 4 bis 978 KW, die bei der Umwandlung des Brennstoffs in nutzbare Wärmeenergie eine Energieausnutzung von bis zu 98% erreichen. Gegenüber einer alten Heizungsanlage können Sie den Gasverbrauch so um bis zu 30% senken und dadurch Heizkosten zu sparen. Gas-Brennwert-Wandgeräte sind durch ihre kompakten Abmessungen und den geräuscharmen Betrieb ideal für die wohnraumnahe Installation geeignet.